Nikolausversammlung

Liebe WSV-Mitglieder!

Zur unserer Nikolausversammlung am Freitag, 1. Dezember, 20 Uhr, im Vereinsheim berichten Doris und Kalle von ihrem Törn in die Karibik. Zwei Jahre waren die beiden mit der „Blue Sun“ unterwegs. Mitgebracht haben sie unvergessliche Erlebnisse und natürlich viele Bilder, von denen sie uns einige zeigen werden. Dazu gibt es wie üblich Punsch und vorweihnachtliche Leckereien.

Wer in der Winterzeit das große Tor zum Vereinsgelände benutzt, schließe es beim Verlassen des Geländes bitte mit dem Schlüssel noch einmal richtig ab. Es hat leider den Hang, sich von selbst wieder zu öffnen. Und noch ein Hinweis von unserem Jugendwart Matthias: Das für Freitag, 1. Dezember, geplante Jugendtraining wird auf Freitag, 8. Dezember, 17 Uhr, verschoben.

Eine schöne Advents- und Weihnachtszeit

wünscht der WSV-Vorstand

Aktuelles im Dezember

Unsere Terminkalender ist übersichtlich geworden. Im Programm steht jetzt nur noch die Nikolausfeier, die letzte Veranstaltung des Jahres, die immer noch einmal ein kleiner Höhepunkt ist. Doris und Kalle, die vor zwei Jahren von Hooksiel aus mit der „Blue Sun“ in die Karibik segelten, sind im Spätsommer wohlbehalten zurückgekehrt. Sie werden in der Nikolausversammlung am Freitag, 1. Dezember, ab 20 Uhr von ihren Reiseerlebnissen berichten und dazu Fotos und kleine Videos zeigen. Glühwein und weihnachtliche Knabbereien gehören an diesem Abend wie immer dazu.

Damit geht dann auch unser Jubiläumsjahr zu Ende. Das 50-jährige Bestehen des WSV haben wir gebührend gefeiert. Alle Veranstaltungen rund um den Vereinsgeburtstag sind hervorragend angenommen worden. Nur das Wetter wollte in diesem Sommer nicht so recht mitspielen. Hoffen wir also auf die nächste Saison!

Allen, die am 1. Dezember nicht teilnehmen können, wünscht der WSV-Vorstand schon jetzt ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2018.

Am Freitag, 12. Januar, sehen wir uns dann alle zur Jahreshauptversammlung. Dazu wird noch schriftlich eingeladen.

Aktuelles im November

Im Oktober haben wir an jedem Wochenende geslippt, auch zwischendurch sind Boote an Land gebracht worden. Nun ist der größte Teil der Arbeit erledigt und der Winter kann kommen.

Zur Monatsversammlung treffen wir uns am Freitag, 3. November, um 20 Uhr im Vereinsheim. An diesem Abend wollen wir uns mit der noch recht neuen App der DGzRS beschäftigen, Safe Trx genannt. Sie läuft jetzt eine Saison und der Seenotretter Carsten W. Ihnken aus Horumersiel stellt sie uns noch einmal vor und berichtet von den damit gemachten Erfahrungen. Bei Safe Trx handelt es sich um eine Tracking-App, die die Schiffsposition aufzeichnet, was im Notfall bei der Rettung helfen kann.

Unsere Nikolausfeier findet bereits am Freitag, 1. Dezember, 20 Uhr, statt. Bei Glühwein und Gebäck werden Doris und Kalle von ihrem Törn in die Karibik und nach Südamerika berichten und dazu wunderschöne Fotos mit viel Sonne zeigen.

Nun steht auch der Termin für unsere Kohlpartie fest: Sie findet am Sonnabend, 17. Februar, statt.

In der Oktoberversammlung hat Wolfram Heibeck uns von seiner Teilnahme am „Silverrudder“, einer großen Einhand-Regatta rund um die dänische Insel Fünen, erzählt. Er hat die Wettfahrt zwar kurz vor dem Ziel abbrechen müssen, die Trophäe für die schnellste Umrundung bleibt jedoch bei ihm, sein Rekord konnte von keinem anderen gebrochen werden. Mit seiner „Black Maggy“ hat Wolfram wieder eine beeindruckende Leistung hingelegt.

Aktuelles im Oktober

Das Orkantief „Sebastian“ ist über uns hinweggebraust, ohne Schäden an unserer Anlage zu hinterlassen. Danke allen, die vor und während des Sturms auf so kameradschaftliche Weise Boote und Stege gesichert haben.

Das Tiefdruckgebiet hat leider auch das Ende des Sommers und der Saison markiert. In diesem Monat heißt es wieder, die Boote an Land zu bringen. Drei Termine stehen im Kalender, jeweils Sonnabend, der 7., 14., und 21. Oktober. Wer slippen möchte, trage sich bitte rechtzeitig in die im Wachraum ausliegende Liste ein.

Mehr darüber in unserer ersten Monatsversammlung am Freitag, 6. Oktober, um 20 Uhr im Bootshaus. Bei schönem Wetter wird sicherlich noch einmal der Grill angezündet. Zur Mittwochsregatta-Fete am 18. November bitte rechtzeitig bei Regattawart Hendrik anmelden.

Einladung zum Absegeln am 23.09.2017

Liebe Sportkameradinnen, liebe Sportkameraden!

Wir wollen die Wassersportsaison am Samstag, den 23.09.2017 mit einer Vereinsfahrt für Segel- und Motorboote abschließen und anschließend gemütlich feiern.

Dazu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen!

Es wird um Anmeldung zum Essen gebeten.

⇓ Einladung, Programm & Anmeldung [PDF]

Aktuelles im September

Die Saison geht zu Ende, und damit auch die Reihe unserer Veranstaltungen zum 50. Vereinsjubiläum. Als letztes steht am Sonnabend, 23. September, das Absegeln im Kalender. Wir halten es wie im vergangenen Jahr: Lasst euch überraschen. Zur Steuermannsbesprechung treffen wir uns am Freitag, 22. September, um 21 Uhr.

Aktuelles im Juli

In Niedersachsen haben die Sommerferien begonnen. Unsere Steganlage hat sich in den vergangenen Tagen denn auch mächtig gelichtet, endlich Urlaub und Zeit für einen längeren Törn.

Verabschiedet haben wir uns mit einem rauschenden Jubiläumsfest, mehr als 160 WSV-Mitglieder haben am 10. Juni an den Hooksieler Skiterrassen ausgelassen gefeiert.

Im Juli stehen nur zwei Termine im Kalender: Am Freitag, 7. Juli, treffen wir uns um 20 Uhr zum Grillen und Klönen, am 19. Juli ist noch eine Mittwochsregatta geplant.

Der Vorstand wünscht allen einen schönen Sommer an Bord!

Aktuelles im Juni

Nach dem Vortragsabend mit Sönke Roever im März, steht in diesem Monat der zweite Veranstaltungshöhepunkt in unserem Jubiläumsjahr an. Am Sonnabend, 10. Juni, feiern wir ab 19 Uhr ganz groß an den Hooksieler Skiterrassen. Am Freitag, 9. Juni, 21 Uhr, findet im Vereinsheim eine Steuermannsbesprechung statt, denn es besteht die Möglichkeit, mit dem Boot zum Fest zu fahren. Verbindliche Anmeldungen nehmen Dörte Salverius oder Heinz Martin noch bis zum 4. Juni entgegen (E-Mail: martin.salverius@ewetel.net).

Am 14. und 21. Juni steht noch einmal das Mittwochssegeln im Kalender (18 Uhr schleusen), danach geht es in Niedersachsen in die Sommerferien.

Die Saison haben wir am 13. Mai mit der traditionellen Regatta eröffnet. Knapp 30 Boote waren auf der Bahn. Die Wettfahrt war für alle eine kleine Herausforderung, denn zwischen null und fünf Windstärken war alles dabei. Das Ansegeln war in jeder Hinsicht eine gelungene Veranstaltung. Der Vorstand bedankt sich beim Festwart Klaus und allen Helferinnen und Helfern. Allen Mitgliedern wünscht er auf diesem Wege eine schöne Wassersportsaison.

Einladung zum Ansegeln

Liebe Sportkameradinnen, liebe Sportkameraden!


Wir wollen die Wassersportsaison am Samstag, den 13.05.2017 mit einer Vereinsfahrt, ähnlich der Mittwochsregatta, eröffnen und anschließend gemütlich feiern. Dazu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen!

Programm

Freitag, 12. Mai
"Frühjahrsputz" auf dem Gelände, anschließend Erbsensuppe aus dem großen Topf.
21.00 UhrSteuermannsbesprechung für die Vereinsfahrt, anschliessend gemütliches Beisammensein

Sonnabend, 13. Mai
08:30 – 10:00 UhrFrühstück im Vereinsheim (Kostenbeitrag 4 Euro)
ab 11:00 UhrSchleusen HW HOO 15:12 Uhr
ab 12:00 bis 14:00 UhrVereinsfahrt nach Regeln
ab 14:15 Uhreinschleusen
ab 15:00 UhrKaffee und Kuchen (Kuchenspenden erwünscht)
17:00 UhrBootstaufe von Hendrik Busemanns neuer Dehler 29
ab 19:00 UhrGrillabend
ab 21:00 UhrSiegerehrung
ab 21:30 UhrEs darf getanzt und gefeiert werden!

Wie jedes Jahr bitten wir um Kuchenspenden für unser legendäres Kuchenbuffet.

Für die Vereinsfahrt benötigen wir noch 3 Begleitfahrzeuge. Wer würde die Aufgabe übernehmen? Bitte beim Regattawart Hendrik Busemann melden! (Tel. 0172/4342557)

Anmeldungen für die Teilnahme am Ansegeln bitte bis zum 08. Mai 2017 an:

E-Mail: h.busemann[at]saacke.com
oder auf dem Meldezettel im Bootshaus.

Beim Ansegeln können noch Karten für die Jubiläumsfeier am 10. Juni 2017 für 15 € pro Karte erworben werden.

⇓ Einladung, Programm & Meldezettel [PDF]
⇓ Startzeiten Ansegeln [PDF]

Aktuelles im Mai / Ansegeln

Nach dem Vortrag von Sönke Roever anlässlich unseres 50. Vereinsjubiläums, zu dem wir mehr als 400 Besucher begrüßen konnten, setzen wir unser Festprogramm mit dem Ansegeln fort.

Es findet am Sonnabend, 13. Mai, in Form einer kleinen Regatta statt. Start ist um 12 Uhr, zur Kaffeetafel mit Kuchenbüfett (bitte Selbstgebackenes mitbringen!) sind alle Teilnehmer wieder im Hafen. Morgens gibt es im Vereinsheim ab 8.30 Uhr ein Frühstück, abends wird gegrillt, danach sollen die Sieger geehrt werden. Das Programm hängt bzw. liegt auch im Vereinsheim aus. Anmeldungen bitte bis zum 8. Mai an Regattawart Hendrik Busemann (E-Mail: h.busemann@saacke.com), und zwar jeweils für Frühstück, Regatta und das Grillen, damit wir planen können.

Vor dem Ansegeln treffen wir uns am Freitag, 12. Mai, ab 14 Uhr zum schon traditionellen Geländeputzen, anschließend gibt es Erbsensuppe aus dem großen Topf. Steuermannsbesprechung ist um 21 Uhr.

Die verbindlichen Anmeldungen zu unserer großen Jubiläumsfeier an den Hooksieler Skiterrassen am Sonnabend, 10. Juni, nehmen Dörte Salverius oder Heinz Martin bis zum 4. Juni entgegen (martin.salverius@ewetel.net). Eintrittskarten können für 15 Euro gerne schon im Vorverkauf erworben werden, dann ist eine Anmeldung nicht mehr erforderlich. Der Vorstand hofft auf viele Geburtstagsgäste aus der großen Vereinsfamilie!

Noch vor der Saisoneröffnung geht es mit dem Mittwochssegeln los: Am 3. Mai ist die erste Wettfahrt, weitere Termine sind am 17. und 31. Mai; geschleust wird um 18 Uhr. Mehr Informationen beim Regattawart.

Aktuelles im April

Zwei größere Projekte haben wir rechtzeitig zur Saison abschließen können: Der Slipwagen wurde in den vergangenen Wochen saniert und von Grund auf instand gesetzt, sodass er uns in den kommenden Jahren keine Probleme bereiten dürfte. Außerdem haben wir im Rahmen des Arbeitsdienstes den Fußweg zwischen Bootshaus und Steg A aufgenommen und neu gepflastert.

Wer für dieses Jahr Arbeitsdienst leisten möchte, setze sich mit unserem Gerätewart Michael Rodenbach in Verbindung. Eine „to-do“-Liste soll auch noch auf die Internetseite gestellt werden.

Zur Einstimmung auf die Saison berichtet Richard Dees in der Monatsversammlung am Freitag, 7. April, 20 Uhr, von seinem Segeltörn nach Tallinn, für den er den WSV-Fahrtenpreis 2016 bekommen hat.

Am Sonnabend, 8. April, und am Sonnabend, 22. April, kann geslippt werden, bitte rechtzeitig in die im Wachraum aushängende Liste eintragen.

"1200 Tage Samstag" - Herrmann-Absage, weil Caroline von Monaco Oma geworden ist

Schlagartiger Wetterumschwung auf See - das kennt jeder Segler. Aber an Land ist doch alles planbar, denkt man. Jetzt hat kurz vor dem Vereinsjubiläum des WSV Hooksiel und der Segelkameradschaft Horumersiel der Segelprofi Boris Herrmann abgesagt. Zum Glück springt Sönke Roever ein: "1200 Tage Samstag" lautet der Titel seines Live-Vortrags voller unterhaltsamer Geschichten über Land und Leute sowie das Leben an Bord, den er am Freitag, 24. März, um 20 Uhr im Haus des Gastes in Horumersiel halten wird.

1200 Tage! Das sind drei Jahre, 35.000 Seemeilen und 30 besuchte Länder. Eine Weltumseglung von Hamburg bis Neuseeland und weiter auf der nur zehn Meter langen "Hippopotamus". Die Kanaren, Panama, Südsee, Bali, Mauritius, Südafrika oder Azoren – unzählige faszinierende Orte säumen die Route. Das Ehepaar Roever hat Pläne geschmiedet, Jobs gekündigt, Schiff gepackt und in See gestochen. Blauwassersegeln – das ist für viele Wassersportler ein Lebenstraum. Die Ozeane befahren und jeden Tag an einem neuen paradiesischen Ort vor Anker liegen. Grenzenlose Freiheit und tägliche Abenteuer sind die Belohnung für diejenigen, die eine derartige Segelreise unternehmen. Der Referent hat mehrere Reisebücher und Ratgeber geschrieben.


Die Segeljacht "Hippopotamus" war fast drei Jahre das Zuhause von Sönke und Judith Roever aus Hamburg.

Sönke Roever wird nun zum Jubiläum des WSV Hooksiel und der Segelkameradschaft Horumersiel sprechen. Die im Vorverkauf erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit, teilen der WSV Hooksiel und die SK Horumersiel als Veranstalter mit. Die Vereine bitten um Verständnis für die Programmänderung. Die kurzfristige Absage von Boris Herrmann führt direkt ins Fürstentum Monaco: Pierre Casiraghi und seine Frau Beatrice sind am 28. Februar Eltern geworden. Der 29-Jährige Casiraghi ist Sohn von Caroline von Monaco und ihrem zweiten Ehemann Stefano Casiraghi. Die verspätete Geburt hat den Terminplan von Herrmann und Pierre Casiraghi durcheinandergewürfelt. Beide trainieren gemeinsam auf der neuen Rennjacht von Herrmann.

Fotos: blauwasser.de

⇓ aktualisiertes Plakat Jubiläumsfest [PDF]

Aktuelles im März

Die neue Saison ist bereits in Sicht. Wenn die Sanierungsarbeiten an unserem Slipwagen rechtzeitig abgeschlossen sind, haben wir am Sonnabend, 25. März, unseren ersten Sliptermin.

In diesem Jahr feiern wir das 50-jährige Bestehen des WSV Hooksiel. Aus diesem Anlass haben wir den Profisegler Boris Herrmann eingeladen, der am Freitag, 24. März, 20 Uhr, im Haus des Gastes einen Vortrag über Rekordjagden rund um die Welt hält. Mitglieder erhalten eine kostenlose Eintrittskarte (bei Dörte Salverius oder Heinz Martin melden), Nichtmitglieder zahlen fünf Euro.

Zur Monatsversammlung am Freitag, 3. März, haben wir wieder Beamten der Wasserschutzpolizei zu Gast, die über das Verhalten im Verkehrstrennungsgebiet informieren, aber auch Fragen beantworten. Außerdem wollen wir den Arbeitsdienst verteilen.

Jubiläumsfest

Der Wassersportverein Hooksiel und die Segelkameradschaft Horumersiel feiern in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Als öffentliches Jubiläumsfest haben die Vereine eine gemeinsame Veranstaltung am Freitag, 24. März, 20 Uhr im Haus des Gastes in Horumersiel geplant.

Prominenter Festredner wird der Profisegler Boris Herrmann aus Oldenburg sein; er spricht über spannende Rekordjagden über die Ozeane und künftige Projekte. Anschließend wollen wir gemeinsam mit unseren Gästen noch ein Bier trinken und darüber klönen. Gleichzeitig können wir uns bei Live-Musik von Thomas Kümper auf die neue Saison einstimmen.

Karten (5 Euro) gibt es bei der 1. Vorsitzenden Dörte Salverius. Mitglieder erhalten eine Freikarte.

⇓ Plakat Jubiläumsfest [PDF]

Aktuelles im Februar

Die Winterpause wird zurzeit dafür genutzt, den Slipwagen zu sanieren. Nach dem Sandstrahlen erhält er einen neuen Farbaufbau, auch die Gitterroste werden erneuert. Daneben laufen Pflasterarbeiten auf dem Weg zwischen den Stegen A und B.

Am Sonnabend, 18. Februar, 14 Uhr, treffen wir uns wieder zum Boßeln. Anschließend stärken wir uns beim Grünkohlessen. Anmeldungen nimmt unser Festwart Klaus Wagner noch bis zum 12. Februar entgegen.

Der WSV feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Gründungstag ist der 19. Februar, ein Sonntag, an dem wir uns im Bootshaus zu einem gemütlichen Frühschoppen treffen wollen. Mitglieder, die noch Karten für den Boris-Herrmann-Vortrag am Freitag, 24. März, 20 Uhr, im Haus des Gastes in Horumersiel benötigen, melden sich bei Dörte oder Heinz.

In der Monatsversammlung am Freitag, 3. März, 20 Uhr, haben wir Beamten der Wasserschutzpolizei zu Gast. Ihr Thema ist das Verkehrstrennungsgebiet. In der Versammlung wird auch der Arbeitsdienst verteilt.

50. Jubiläum

Liebe Mitglieder,

in der Anlage findet ihr die Termine für 2017. In diesem Jahr begeht der WSV Hooksiel sein 50. Jubiläum, das wir natürlich auch feiern möchten.

Die erste Veranstaltung ist ein lockerer Frühschoppen am 19. Februar, unserem Gründungstag. Am 24. März haben wir den Starsegler Boris Herrmann zu Gast, der Eintritt zu seinem Vortrag über seine Rennen um die Welt kostet fünf Euro, ist für Mitglieder aber frei. Karten plus Marken für zwei Freigetränke geben wir in der Pause der Jahreshauptversammlung (Freitag, 13. Januar, 20 Uhr, Hooksieler Ski-Terrassen) aus. In der Pause könnt ihr außerdem eine sportliche WSV-Jubiläumsuhr (15 Euro) erwerben.

Ein großes 50-Jahr-Fest mit Musik und gutem Essen (vom Grill) wollen wir am 10. Juni am Wasserskilift feiern. Der Verein übernimmt die Kosten für Musik, das „Drumherum“ sowie 50 Prozent des Essens und gibt natürlich auch einen aus. Karten (15 Euro pro Person) für das Fest werden wir voraussichtlich schon ab unserer Kohlpartie anbieten können.

Für die Jahreshauptversammlung am Freitag bitten wir um rege Beteiligung, damit wir beschlussfähig sind und die Versammlung nicht wiederholen müssen.

Alles Gute für 2017!

Der Vorstand

⇓ Termine 2017 [PDF]
⇓ Termine Jugendsegeln 2017 [PDF]

Aktuelles im Januar

Wir starten ins Jubiläumsjahr! Vor 50 Jahren, am 19. Februar 1967, ist der Wassersportverein Hooksiel im Gasthof "Zum Schwarzen Bären" aus der Taufe gehoben worden. Daran werden wir am Jahrestag bei einem gemütlichen Frühschoppen erinnern.

Über die weiteren Jubiläumsveranstaltungen wird auf der Jahreshauptversammlung informiert, die am Freitag, 13. Januar, um 20 Uhr im Wintergarten der Hooksieler Skiterrassen stattfindet. Die Einladung dürfte inzwischen allen Mitgliedern vorliegen. Der Vorstand bittet um rege Beteiligung, damit die Versammlung auch beschlussfähig ist. Am Rande der Veranstaltung können die Jahresmeldungen abgegeben werden, außerdem ist es möglich, sich für die Kohlpartie am Sonnabend, 18. Februar, anzumelden. Am Wasserskilift besteht vor der Versammlung wieder die Möglichkeit, etwas zu essen.