Aktuelles im November

Der Abschied von der Saison ist uns nicht gerade leicht gemacht worden: herrliches Wetter beim Absegeln, das zur gemeinsamen Ausfahrt rund 40 WSV-Jachten auf die Jade zog, und einige fast hochsommerliche Tage im Oktober, die noch einmal zu einem letzten Törn auf die Inseln einluden.

Der Oktober stand ansonsten ganz im Zeichen des Aufslippens. Das Gros der Boote steht inzwischen im Winterlager. Ein herzliches Dankeschön an die Helfer, die beim Slippen mit angefasst haben, aber auch an alle, die zum Gelingen unseres Saisonabschlussfestes beigetragen haben.

Am Freitag, 2. November, 20 Uhr, treffen wir uns zur Monatsversammlung. Experten des Deutschen Roten Kreuzes geben eine Einweisung in den Defibrillator, der seinen Platz draußen neben dem Hafenmeisterbüro bekommen hat.

Die Teilnehmer des "HookSail"-Mittwochsegelns feiern am Sonnabend, 24. November, im Vereinsheim. Im Mittelpunkt steht die Preisvergabe. Bitte rechtzeitig bei Regattawart Hendrik Busemann anmelden.

Die Nikolausfeier findet am Freitag, 7. Dezember, statt.

Aktuelles im Oktober

Ende September haben wir nach einem herrlichen Sommer die Saison offiziell beendet. Vielleicht steht uns ja auch im Oktober noch der eine oder andere schöne Tag ins Haus, den wir auf dem Wasser verbringen können.

Ansonsten geht es in diesem Monat ins Winterlager. An den Sonnabenden kann geslipt werden, aber bitte vorher in die im Wachraum ausliegende Liste eintragen.

Am Freitag, 5. Oktober, beginnen wir wieder mit unseren Monatsversammlungen. Wenn es das Wetter erlaubt, wollen wir an diesem Tag ab 20 Uhr noch einmal grillen.

Inzwischen haben wir einen Defibrillator angeschafft, der seinen Platz am Eingang zum Vereinsheim bekommen hat. In der Monatsversammlung am Freitag, 2. November, wird uns ein DRK-Vertreter erläutern, wie der Defi bedient werden muss. Das ist sicherlich in jedermanns Interesse.

Aktuelles im September

Nach diesem Supersommer fällt es schwer, ans Absegeln zu denken. Wir haben dafür den 29. September vorgesehen. Die Planung steht noch nicht genau. Angedacht ist aber, ganz oder teilweise am gemeinsamen Absegeln der Jadevereine teilzunehmen, das ebenfalls am 29. September stattfindet. Im Programm steht die Begleitung der Traditionssegler, die an diesem Sonnabend auf der Jade zur Wilhelmshaven-Cup-Regatta starten. Ein wirklich sehenswertes Ereignis, vor allem, wenn man mit dem eigenen Boot nahe dran ist. Wo anschließend gefeiert wird, geben wir noch bekannt. Zur Steuermannsbesprechung treffen wir uns am Freitag, 28. September, 21 Uhr, im Vereinsheim.

In diesem Monat endet auch das Mittwochssegeln: Am 5. September lädt unser Regattawart noch einmal zum Mitmachen ein. Geschleust wird wie immer um 18 Uhr.

Aktuelles im August

Die Sommersaison hat es bisher sehr gut mit uns gemeint: allerbestes Wetter für den Wassersport. Im Juni und Juli standen bei uns die Jugendmeisterschaften Wilhelmshaven/Friesland und die Ferienpassaktion im Kalender. Beide Veranstaltungen sind dank vieler Helfer sehr gut über die Bühne gegangen.

Mitte Juli haben sich unsere beiden Schweden verabschiedet. Ihr Ziel ist erst einmal Amsterdam, von dort soll es über Kanäle und Flüsse Richtung Mittelmeer gehen. Der Stander des WSV wehte in diesem Sommer auch in entlegeneren Revieren. Grüße von Mitgliedern kamen aus Tallin, Spitzbergen, Schweden, den Azoren und Spanien. Die Jury wird es dieses Mal mit der Verleihung des Fahrtenpreises schwer haben.

In diesem Monat steht noch zweimal die "HookSail", unser Mittwochssegeln nach Regeln, auf dem Plan: am 1. August und am 15. August. Geschleust wird wie immer um 18 Uhr, nähere Informationen erteilt unser Regattawart. Die letzte "HookSail" findet dann am 5. September statt.

Aktuelles im Juni

Wegen der vielen Feiertage haben wir die Saison erst Ende Mai eröffnet - mit wieder sehr großer Resonanz. Der Mai hatte uns erfreulicherweise viele schöne Tage beschert, sodass die ersten Törns zu den Inseln im Kielwasser liegen.

Mit über 30 Teilnehmern ist wetterbedingt auch unserer "HookSail" ein fulminanter Start gelungen. Bleibt zu hoffen, dass der Sommer in diesem Jahr ein größeres Durchhaltevermögen hat.

Am Freitag, 1. Juni, treffen wir uns zum Grillen & Klönen am Vereinshaus. Bei schlechtem Wetter steht uns nun ja die neu verglaste Terrasse zur Verfügung.

Am 6. und 20. Juni haben wir zwei weitere Läufe der Mittwochsregatta im Programm; geschleust wird wie üblich um 18 Uhr, nähere Informationen erteilt Regattawart Hendrik Busemann.

Der WSV Hooksiel richtet am Sonnabend, 23. Juni, eine Wettfahrt der Jugendmeisterschaften Friesland-Wilhelmshaven aus. Dafür sucht Jugendwart Matthias Behrens noch Helfer.

Anfang Juni verabschieden sich unsere schwedischen Segler Anja und Oscar. Wir wünschen ihnen alles Gute auf dem Weg Richtung Spanien.

Für Doris und Kalle heißt es ebenfalls "Leinen los". Sie möchten noch ein zweites Mal die Karibik ansteuern. Wir geben ihnen viele gute Wünsche mit auf die Reise.